Schmittschmitt Reisen

 

Große Griechenland Rundreise mit Antike


Freitag, 04.05 bis Sonntag, 13.05.2018



Freitag. 04.05.
Abfahrt ca. 20.00 Uhr Bamberg Stadíon, weiter Einstiegsmöglichkeiten nach Bedarf


Samstag, 05.05. nach Ancona, Einschiffung

In Laufe des Vormittags Ankunft in Ancona und gegen 14.00 Uhr Einschiffung. Jetzt genießen wir eine kleine Kreuzfahrt Richtung Igoumenitsa. Übernachtung am Bord mit Frühstück.


Sonntag, 06.05. Igoumenitsa – Fahrt nach Kalampaka

Ankunft in Igoumenitsa und Weiterfahrt nach Vergina, mit Besichtigung der Königsgräber, welche erst vor 30 Jahren entdeckt wurden. Zu sehen ist unter anderem das Grab vom Vater Alexanders des Großen, anschließend geht es weiter nach Kalampaka. Abendessen und Übernachtung dort.


Montag, 07.05. Kalampaka – Meteora
Gestärkt vom reichhaltigen Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Meteora, um dort die  berühmten, auf hohen Sandsteinfelsen erbauten Klöster.zu erkunden. Diese Klöster scheinen zwischen Himmel und Erde zu „schweben“. Entstanden sind sie im 14. Jahrhundert. Nach einem Halt bei Thermopile geht es dann weiter nach Delphi zu unserem Hotel und Abendessen.


Dienstag, 08.05. Delphi – Athen

Dieser Tag führt uns erst nach Delphi mit seinem berühmten Orakel. Sehenswert ist der Apollon Tempel, das Schatzhaus der Athener, das Theater, das Stadion sowie das Museum mit den Ausgrabungen. Unser Weg führt uns auch zum Osios Loukas Kloster, eines der drei bedeutendsten Klöstern aus der byzantinischen Zeit und Unesco Weltkulturerbe seit 1990.. Anschließend fahren wir weiter nach Athen, beziehen dort unser Hotel und nehmen ein Abendessen ein.


Mittwoch, 09.05. Athen – Athen City – Akropolis – Plaka – Ganztags



Dieser Tag gehört ganz der faszinierenden Hauptstadt Griechenlands. Nach dem Frühstück ausführliche Stadtführung durch Athen, wir fahren über den Omonia- und Syntagmaplatz, bis zum panathenäischen Stadion (Fotopause), dem königlichen Schloss zur Akropolis mit Museumsbesuch. Anschließend haben wir die Möglichkeit die Altstadt von Athen (Plaka) zu besuchen, eventuell mit einem gemeinsamen Abendessen.


Donnerstag, 10.05. Korinth – Epidaurus – Mykene – Tolo

Nach dem Frühstück  geht unsere Reise weiter zum Kanal von Korinth, Alt Korinth, Mykene und Epidaurus, wo uns eine ausgedehnte Führung mit dem Reiseleiter erwartet. Danach Weiterfahrt nach Tolo zum Abendessen und Übernachtungen.

Tolo ist ein Fischer-, Bade- und Touristenort auf dem Peloponnes, circa 10 km südöstlich von Nafplio, der ersten Hauptstadt Griechenlands.


Freitag, 11.05. Olympia - Ganztags

Olympia ist eine antike Stätte auf der griechischen Halbinsel Peloponnes, die ab dem 8. Jahrhundert v. Chr. Austragungsort der ursprünglichen Olympischen Spiele war. Unter den zahlreichen Ruinen befinden sich Trainingsbereiche der Athleten, ein Stadion sowie Tempel, die den Gottheiten Hera und Zeus gewidmet sind. Im archäologischen Museum sind Fundstücke ausgestellt, darunter eine Statue von Hermes, die dem Bildhauer Praxiteles zugeschrieben wird. Genug zu sehen für einen ganzen Tag. Wir erkunden und besichtigen ausführlich diese wunderbare  antike Stätte. Abendessen und Übernachtung in Hotel.



Samstag, 12.05. Olympia – Patras Einschiffung

Frühstück und Freizeit in Olympia, danach Weiterfahrt nach Patras, der Hauptstadt Westgriechenlands und wichtiger Hafen. Die Zeit bis zur Einschiffung am späten Nachmittag kann frei genutzt werden. Die Fähre geht weiter Richtung Ancona. Übernachtung an Bord mit Frühstück.


Sonntag, 13.05. Ankunft in Ancona

Morgens gegen 10.00 Ankunft in Ancona und Weiterfahrt nach Hause.



Leistungen:

  • Moderner Reisebus mit 2 Fahrern

  • Fähre Überfahrt Ancona – Igoumenitsa und Patras – Ancona in AB 2 Kabine mit DU WC

  • 6 Übernachtungen in 3 bis 4 *Hotesl.

  • 5 x Halbpension (Frühstück und Abendessen)

  • Deutschsprachige Reiseleitung

  • Alle Eintritte, Führungen in deutscher Sprache

  • Insolvenzversicherung




Der Reisepreis pro Person beträgt 959,- € im DZ / 140,- € EZ-Zuschlag

Bei 4'er Belegung der Schiffskabine beträgt der Reisepreis nur 899,- / Person


Anzahlung in Höhe von 300,- € fällig bei Anmeldung.

Restzahlung in Höhe von 659,- €  bzw. 799,- € fällig bis 04.03.2018

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen


Der Abschluss einer Reiserücktrittkostenversicherung wird empfohlen!



Programmänderungen behalten wir uns vor.                          Personalausweis nicht vergessen!