Schmittschmitt Reisen

 

Auf den Spuren der Heiligen Klara von Assisi
Eine Fahrt für Frauen nach Assisi
Samstag, 23.06. - Samstag, 30.06.2018

Klara von Assisi ist die berühmteste Frau der umbrischen Kleinstadt. Oft steht sie aber
im Schatten von Franziskus. Diese Fahrt soll den Blick stärker auf die große und
mutige Heilige lenken und führt daher an die Stätten, die ihr Leben geprägt haben.
Ihre Spiritualität kann Anregung und Ermutigung für das eigene Leben sein. Dem
wollen wir nachgehen mit geistlichen Impulsen, Tänzen, Liedern, Gebeten und der
Auseinandersetzung mit der Geschichte und dem Leben im Mittelalter.

Sa. 23.06.2018

2:30 Uhr Vierzehnheiligen (Busbereitstellung ab 2:00 Uhr)
3:00 Uhr Stadion Bamberg (Volksparkgaststätte)
3:45 Uhr Nürnberg, Rothenburger Straße (Busbahnhof)
Fahrt über München, Brenner, vorbei am Gardasee nach Assisi.

So. 24.06.2018

Klaras Kindheit: Gottesdienstbesuch in der Kirche Sta. Chiara. Am Nachmittag
Besichtigung des Domes San Rufino, Aufstieg zur Rocca.

Mo. 25.06.2018

Asyl in Perugia: Mit dem Bus geht es nach Perugia in die Hauptstadt Umbriens.
Stadtführung mit Reiseleitung. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung.

Di. 26.06.2018

Klaras Flucht: Beginn in Maria Degli Angeli. Benediktinerinnenabtei San Paolo bei
Bastia und das ehemalige Kloster Sant'Angelo di Panzo der Waldschwestern. Evtl.
Wanderung zurück nach Assisi.

Mi. 27.06.2018

Klaras Gemeinschaft: Ein Tag in San Damiano. Besuch der Vesper in San Damiano.

Do. 28.06.2018

Klaras Heimgang: Kirchen Sta. Chiara und San Francesco mit Führung.

Fr. 29.06. 2018

Assisi: vormittags Stadtführung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Sa. 30.06.2018

Heimreise. Evtl. Besuch der Klarissen in Brixen. Ankunft zuhause gegen Mitternacht.

Begleitung:

Franziskusschwestern von Vierzehnheiligen:
Sr. Katharina Horn (Gemeindereferentin) Tel.: 09571 9560204
Sr. Stefana Desch (Heilpädagogin)


Leistungen:

  •  Fahrt mit einem modernen Reisebus
  •  7x Halbpension (Abendessen mit Getränke)
  •  Führungen Assisi, Perugia sowie alle Eintritte und Kopfhörer
  •  Die gesamte Bettensteuer für 7 Nächte in Assisi
  •  Alle Straßen- und Parkgebühren für die ganze Fahrt
  •  Insolvenzversicherung


Diese Fahrt ist vorrangig für Teilnehmerinnen der Frauenwochenenden von Vierzehnheiligen;
ab 01.01.2018 können sich auch andere Frauen anmelden.
Wir weisen darauf hin, dass es in Assisi hilfreich ist, gut zu Fuß zu sein.
Der Reisepreis pro Person beträgt 569 € im DZ / EZ Zuschlag 112 €

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wird empfohlen!